LilaBlog

DIe Welt extrem subjektiv betrachtet

September, 2012

Shitstorms und ihre guten Seiten

„Shitstorm“ hat einen Preis für den Anglizismus des Jahres 2011 bekommen. Inzwischen wird es, wie es sich für einen preisgekrönten Star gehört, ständig und in allen möglichen Zusammenhängen genannt. Bei einem guten Song würde man wohl „totgenudelt“ sagen und vieles, das als Shitstorm bezeichnet wird, hätte man früher einfach emotionale Gegenrede genannt. Irgendwann, wenn der […]

,

Raab hat seine Chance verdient

Stefan Raab kündigt an, dass er eine Politik-Talkshow machen möchte, und schon ist die Nation wieder gespalten. In diejenigen, die dahinter einmal mehr den Untergang der ernsthaften Auseinandersetzung mit dem Ernsthaften befürchten und diejenigen, die endlich einmal DAS ganz große Neue erhoffen. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich mich zu den Letzteren zählen. Und […]

Mehr Obama ins Müsli – Ein bisschen Amerikanisierung kann uns nicht schaden

Vor einigen Tagen fand in Charlotte der Parteitag der US-Demokraten statt und die drei Momente, die weltweit wohl am meisten Aufmerksamkeit erregt haben, waren die Reden von Michelle Obama, Bill Clinton und Barack Obama selbst. Und natürlich – was gibt es Absehbareres als dies – haben zahlreiche „Politik-Experten“ (Stichwort „Quelle: Internet“) an verschiedenen unpassenden Stellen […]