LilaBlog

DIe Welt extrem subjektiv betrachtet

März, 2013

Shall we dance? Zur Frage nach dem Sinn eines Tanzverbots.

So sicher wie die Debatte um die Zeitumstellung, kommt gegen Ostern auch alljährlich die Debatte um die stillen Feiertage und das damit verbundene Tanzverbot. Bei aller ernsthaften Verwunderung darüber, dass wir es noch immer nicht geschafft haben, die an Schwachsinn kaum zu überbietende Zeitumstellung abzuschaffen, ist es bei der Karfreitagsfrage schon ein bisschen komplizierter. Es […]

, ,

Das Problem mit der Filterbubble

In einem Blogpost hat @Kritiklultur zu Recht darauf hingewiesen, dass wir uns oftmals viel zu starr innerhalb der Filterbubble bewegen und somit viele spannende Tweets und Tweeps verpassen, um nur immer wieder die gleichen Themen von den selben Leuten in der Timeline zu lesen. Die Lösung dieses Problems aber erscheint schwierig. Denn je mehr Menschen man folgt, […]

,

Lesetipp: „Das Mädchen, das den Himmel berührte“

Bei Büchern, die fast 1000 Seiten umfassen, geht man ja immer ein gewisses Wagnis ein. Man begibt sich gewissermaßen auf eine lange Reise. Und so, wie man eine solche Reise nur sehr ungern abbricht, so legt man auch ein langes Buch nicht so ohne Weiteres weg – auch wenn es einem vielleicht nicht so gefällt. […]

, ,

Update zu meinem Fleischkonsum-Vorsatz

Nachdem der eine oder andere mich immer wieder fragen, was aus meinem Vorsatz geworden ist, nur noch ganz wenig Fleisch, und wenn, dann nur noch welches von „glücklichen“ Tieren, also keines aus der Massenhaltung zu essen, hier mein Update. Um es kurz zu fassen: Ich bin komplett zum Vegetarier geworden. Das hat mehrere Gründe. Einer dieser […]

, ,

Ich weiß, was ich letzten Sommer getwittert habe…

Endlich ist es soweit: Das Twitter-Archiv ist nun auch in Deutschland verfügbar. Und selbstverständlich will man gleich wissen, was man so alles von sich gegeben hat in den letzten Monaten und Jahren, in der Hoffnung, dass die ganze Angelegenheit nicht allzu peinlich wird. Das Download ist denkbar einfach. Man loggt sich bei Twitter ein, geht […]

,

Laufplaylist-Tipp: Bullet for my Valentine

Meine Laufplaylist der Woche ist eine Tracklist von Bullet for my Valentine und setzt sich aus dem neuen Album „Temper Temper“ und dem Vorläufer „Fever“ zusammen. Genretechnisch wird BFMV dem „Metalcore“ zugerechnet, das hört sich aber immer ein bisschen prollig an, finde ich. Genreeinteilungen finde ich ohnehin immer ein bisschen schwierig. Manchmal erinnern BFMV an […]

, ,

Game-Tipp für Kinder: „Wimmelburg“

Eine schöne App für Kinder: „Wimmelburg“ fürs iPad, die mit dem Deutschen Entwicklerpreis für das beste Kinderspiel 2012 ausgezeichnet wurde. (Foto: Wolkenlenker UG) Ob ein verschmähter Liebhaber, ein durchgeknallter Glöckner oder ein lustiger Rattenfänger: Auf der Wimmelburg gibt es an jeder Ecke etwas zu entdecken. Besonders witzig an diesem Spiel sind die kleinen Gags, die […]

, ,

Wenn einer sagt, er wähle nicht…

Es ist schon ein paar Tage her, da hat sich Django Asül, ein nicht unbekannter Kabarettist – sagen wir also: ein Promi – dazu bekannt, im September nicht zur Wahl zu gehen. Für mich zumindest war sowas neu. Bisher kannte ich Promis, die eine bestimmte Wahlenpfehlung ausgesprochen haben oder sogar selbst ein politisches Mandat anstrebten. Und zur […]

,

Der LilaBlog

Warum man einen Blog LilaBlog nennt, mag man sich fragen. Genauso wie man sich fragen kann, warum die lila Kuh eigentlich lila ist. Beide Fragen sollen hier beantwortet werden. Zunächst zur Kuh: Da ist ein Blick auf die Website des Schokoladenherstellers meines Vertrauens sinnvoll. Dort heißt es nämlich: „Inspiriert von dem Motto ‚Mache das Fremde […]