LilaBlog

DIe Welt extrem subjektiv betrachtet

September, 2015

Am Ende war es ein harter Kampf – Der Berlin Marathon 2015

Was sofort nach dem Aufstehen um 5.15 Uhr klar war: Das Wetter wird großartig, perfekt – Bestzeitwetter! Berlin präsentierte sich kühl, windstill und mit wolkenlos blauem Himmel. Als bekennender Schönwetterläufer setzt mich das an einem Wettbewerbstag sofort in Euphorie und mir war klar, heute könnte es richtig gut laufen. Ich machte mich an mein Marathon-Frühstück: […]

, ,

Musik als Begleiterin – Meine Trainingsplaylist für den Berlin Marathon 2015

Mit dem Berlin Marathon endet für mich die Laufsaison 2015. Viele Wochen der Vorbereitung liegen hinter mir und eine der wichtigsten Begleiterinnen war auch diesmal die Musik. Es gab harte und entspannte Einheiten und so abwechslungsreich wie das Training ist auch der dazugehörige Soundtrack. Meine liebsten Songs des Laufjahres findet Ihr in dieser Playlist.  Es […]

Warum ich beim Laufen nicht grüße

Berlin, Samstag Morgen, 6.30 Uhr. Die Sonne geht auf. Ich laufe eine meiner Lieblingsstrecken am Spreeufer im Regierungsviertel auf den Tiergarten zu und von weitem glänzt mir die Goldelse entgegen. Kaum jemand ist unterwegs um diese Zeit. Es sind mit die schönsten Stunden der Stadt. In einiger Entfernung sehe ich, wie mir ein anderer Läufer entgegen […]

, , ,