LilaBlog

DIe Welt extrem subjektiv betrachtet

Literatur

Die Beziehung zwischen Erzähler und Erzählung – Nesser als Meister seines Fachs

Hakan Nesser ist bekannt dafür, dass er Kriminalromane schreibt, bei denen der Fall selbst eher in den Hintergrund rückt. Stattdessen erzählt Nesser das Leben seiner Protagonisten in seiner ganzen menschlichen Tiefe, beleuchtet ihre Biografien und erzählt Geschichten, die eine so unerwartete Entwicklung nehmen, dass man als Leser völlig vergisst, dass es da irgendwo ja auch […]

42,195 – Ein Buch für Jogger und Läufer

Damit das klar ist: Es gibt eindeutige Unterschiede zwischen Joggern und Läufern. Ersterer läuft von Anfang an beschwingt und gut gelaunt. Er ist nicht daran interessiert, Persönliche Bestzeiten zu laufen oder Kilometer zu sammeln. Der erste Kilometer ist ebenso so locker wie der letzte und ist die Ampel mal rot, dann wird einfach auf der […]

Der Circle – Ein Roman, der einzig vom Thema lebt

Dave Eggers Roman „Der Circle“ lebt von seiner Story. Das Thema zieht, in Zeiten der NSA-Affäre und der Diskussionen über die Macht amerikanischer Internetgiganten kommt ein Roman über die Horror-Szenarien einer komplett social-media-digitalisierten Welt und der totalen Transparenz gerade recht. Und Eggers scheint dies genau zu wissen.  Denn leider muss man nach der letzten der […]

, ,

Die 10-Bücher-die-man-gelesen-haben-muss-Challenge

Ich bin mal wieder nominiert worden.  Aber ich muss mir weder etwas drüber schütten, noch muss ich mich innerhalb weniger Sekunden sinnlos betrinken: Nein, über Facebook bin ich von Benedikt und Franziska aufgefordert worden, „meine“ 10 Bücher zu nennen, von denen ich glaube, dass Sie jeder gelesen haben muss, oder die mich in irgendeiner Weise […]

Ich weiß, was ich letzten Urlaub gelesen habe

„Urlaubslektüre“ klingt nicht gut. Das klingt nach Leichtem und Belanglosem. Nach Büchern, die am Strand irgendwo neben der Kühltruhe liegen und die man sich hin und wieder vornimmt, wenn man mal gerade nicht im Wasser ist, oder Abends im Bett nach dem Rotwein und dem Käsefondue noch kurz ein bisschen Zeit hat oder nicht einschlafen will oder kann. […]

Lyriktipp – Der Panther

Eines meiner Lieblingsgedichte, ein unglaublich ausdrucksstarkes aber auch unendlich trauriges, ist „Der Panther“. Nehmt Euch ein paar Minuten und führt es Euch zu Gemüte. Der Panther Im Jardin des Plantes, Paris Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält. Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine […]

Ein Buch, anders als alle anderen: „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes

Geht man nach dem Klappentext, dann handelt es sich bei „Ein ganzes halbes Jahr“ um „eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen“. Das klingt zunächst logisch: Denn die Leser sollen ja neugierig werden. Würde da stehen: „Eine normale Liebesgeschichte“, oder „eine Liebesgeschichte, wie Sie sie ohnehin schon kennen“, würde das Buch keiner kaufen. Ein Buch, das […]

Ein ganz persönliches Leseerlebnis: Alice Munro

Es ist nicht einfach zu beschreiben, was eigentlich so fesselnd und besonders ist an Alice Munros Erzählungen. Das wurde mir bewusst, als ich meine Leseerfahrung bei der Erzählung „Entscheidung“ twittern wollte. 140 Zeichen, um zu vermitteln, wie großartig man ein Werk findet. Das klingt meistens wie „tolle Story“, „spannend bis zur letzten Seite“, „ein Buch, […]

, ,

Jeder Mensch sollte ein Lieblingsgedicht haben

Lyrik war eigentlich nie so mein Fall: in der Schule nicht, wo man durch die Auswendiglernerei sowieso mehr auf die Hülle geachtet hat und darauf, auch wirklich jedes Wort zu erinnnern – und weniger auf den eigentlichen Inhalt der Texte oder die Wirkung der Sprache. In der Uni nicht, weil mir viele Texte zu kryptisch […]

, ,

Grimms Märchenstunde ist vorbei…

Eines des besonders schönen Dinge des Elternalltags ist das Vorlesen – und ich möchte jetzt gar nicht darüber nachdenken, in wievielen Familien die Begriffe „Vorlesen“ und „Alltag“ in einem Satz entsetztes Befremden auslösen. Das wäre ein ganz eigenes Thema.  Bei aller Begeisterung für die Möglichkeiten der digitalen Aufbereitung schätze ich es dabei noch immer sehr, […]

, ,

‹ Previous Posts