LilaBlog

DIe Welt extrem subjektiv betrachtet

Musik

Laufplaylist: Power-Intervall

Power-Intervall Einheiten auf dem Laufband sind für mich Höhepunkte auf dem Trainingsplan, weil sie extrem abwechslungsreich und fordernd sind. Diese Playlist ist momentan meine perfekte Power-Playlist. Sie dauert knappe 50 Minuten und ist perfekt für etwa 12-14k geeignet (aber natürlich auch kürzere Distanzen). Das Tempo wechselt dabei pro Kilometer zwischen 14 und 17 km/h. Dabei […]

Playlist zum München-Marathon 2013

Kein Lauf ohne Musik – kein Wettbewerb, ohne nötige Unterstützung über die Ohren. Zum morgigen München Marathon 2013 werde ich mit dieser Playlist laufen. Dauer: 3 Stunden 14 Minuten.

Laufplaylist: Stadtlauf München 2013

Am vergangenen Sonntag war der Stadtlauf München, und nachdem ich die Playlist diesmal sehr kurzfristig zusammenstellen musste, reiche ich Sie hiermit gerne nach. Ausgelegt ist sie auf etwa 1:25:00, sie ist also bestens geeignet für einen Halbmarathon.  

, , , ,

Laufplaylist-Tipp: Escape the Fate

Als ich die Musik für meine vergangene Trainingswoche zusammengestellt habe, bin ich auf eine Band aus Las Vegas gestoßen, die laut last.fm eine „super große Ähnlichkeit“ mit Bullet for my Valentine hat: Escape the Fate. Und tatsächlich: Die Ähnlichkeit fällt sofort auf, was definitiv FÜR die Band spricht, ihr aber dennoch nicht ganz gerecht wird – […]

, , , ,

Laufplaylist-Tipp: Meine Playlist zum #SynchronRun

Zur optimalen Vorbereitung auf einen (Lauf-) Wettbewerb gehört natürlich auch die Zusammenstellung der passenden Musik. Deshalb hier meine Playlist für den #SynchronRun am kommenden Samstag. Inzwischen steht auch fest: @citoyenberlin wird im Berliner Tiergarten, ich selbst werde im Münchner Westpark laufen.

, , , ,

Laufplaylist-Tipp: Gentleman – New Day Dawn

Gentleman ist so ein Künstler, bei dem man weiß, was einen erwartet. Das ist zum Einen gut, weil man damit rechnen kann, dass einem ein neues Album gefällt, wenn man die Musik eines solchen Interpreten mag. Zum anderen kann man dabei nicht viele Überraschungen erwarten. Und so ist es auch bei „New Day Dawn“: Das […]

, ,

The Voice Kids – ernstgemeinte Glitzerwelt

Am Freitag gab es die erste Sendung von The Voice Kids – ein Spin Off der The Voice-Shows, die es nicht nur in Deutschland gibt. Und natürlich denkt man da sofort an die inzwischen nur noch als Persiflage zu betrachtende Mini Playback Show und die heute kaum mehr zu ertragenden „Wonneproppen“. Eines der erfreulichsten Dinge, […]

, ,

Laufplaylist-Tipp: Bullet for my Valentine

Meine Laufplaylist der Woche ist eine Tracklist von Bullet for my Valentine und setzt sich aus dem neuen Album „Temper Temper“ und dem Vorläufer „Fever“ zusammen. Genretechnisch wird BFMV dem „Metalcore“ zugerechnet, das hört sich aber immer ein bisschen prollig an, finde ich. Genreeinteilungen finde ich ohnehin immer ein bisschen schwierig. Manchmal erinnern BFMV an […]

, ,

Die vier Grundübel unserer Zeit: Alkohol, Drogen, Internet und Musik

Im Jahr 2011 gab es 7 Prozent mehr Verkehrstote als im Jahr davor. Das gab Anfang 2012 das Statistische Bundesamt in Wiesbaden bekannt. Bei den Fußgängern gab es sogar 21 Prozent mehr Todesfälle. Für viele ist die Ursache völlig klar. Schuld sind: Kopfhörer! Und auch für den Wiesbadener Polizeichef gibt es eine einfache Erklärung: „Wir […]

Next posts›