LilaBlog

DIe Welt extrem subjektiv betrachtet

Laufplaylist: Run Hard

Meine momentane Powerplaylist dauert etwa eine Stunde und wer diese Stunde in relativ hohem Tempo verbringen und dabei nicht gerade die schönsten Pop-Balladen, sondern eher Hartes hören möchte, dem kann ich sie nur wärmstens empfehlen. Passt perfekt zu intensivem Training. Eine Mischung aus New Metal, Punk und Crossover. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.