LilaBlog

DIe Welt extrem subjektiv betrachtet

Laufprojekt #SynchronRun

Über die Vorteile von Lauf-Apps und der Reiz, seine sportlichen Aktivitäten mit zu tracken und die Daten über die Timelines dieser Welt zu verbreiten, ist hier ja bereits geschrieben worden. Und besonders schön ist es dabei ja immer, zu sehen, was die anderen so alles an Kilometern zurück legen. Bildschirmfoto 2013-05-11 um 18.26.34       Bildschirmfoto 2013-05-11 um 18.25.53 Und nun ist dabei wieder einmal eine Idee entstanden. Eine Idee zweier Lauf-Freaks, die an einem Samstag- oder Sonntagmorgen eben nichts besseres zu tun haben, als in den Stadtpark oder aufs Laufband zu gehen und Kilometer zu sammeln. Der eine ist in Berlin und der andere in München.  Wir haben uns gedacht: Wieso sollten wir nicht einfach mal gleichzeitig los laufen?  Zur gleichen Zeit, aber an völlig unterschiedlichen Orten starten? Warum muss ein Wettbewerb zwischen einzelnen Teilnehmern heute noch am gleichen Ort stattfinden?  Muss er nämlich gar nicht. Glauben wir zumindest. Und so ist die Idee des Synchron Runs entstanden.  Wir starten am Samstag, 18. Mai um 7.30 Uhr in Berlin und in München. Dabei werden wir unsere Läufe über die NIKEplus-App tracken. Die Distanz ist 21km, ein Halbmarathon.   Unter dem Hashtag #SynchronRun werden wir natürlich darüber berichten. Und nachdem ein Lauf umso mehr Spaß macht, je mehr Menschen sich anschließen, seid Ihr natürlich herzlich eingeladen, mitzumachen und Euch mit uns messen. Alles was Ihr dazu braucht, ist die App (und vielleicht einigermaßen geeignete Schuhe).  Wenn Ihr Interesse habt, schickt uns einfach eine DM über Twitter oder twittert uns an! Ihr findet uns unter @LudwigR und @citoyenberlin

,

2 thoughts on “Laufprojekt #SynchronRun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.